Crotty Hall, Amherst, MA, USA

Crotty Hall

Das neue Bürogebäude der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Amherst (Massachusetts) ist als Nullenergiegebäude konzipiert. Die Prinzipien der Reduktion des Energiebedarfs, der Optimierung der Systeme und der regenerativen Energieerzeugung bauen im architektonischen Konzept aufeinander auf.
Integrierte passive Designstrategien verringern den Gesamtenergiebedarf. So kommen bei Nord- bzw. Südbüros energetisch hochwertige Fassaden zum Einsatz, verglaste Flächen sind für eine maximale Tageslichtnutzung und für saisonal kontrollierte Solarwärmegewinne optimiert und der Luftstrom der natürlichen Querbelüftung wurde sorgfältig durchdacht.
Crotty Hall ist vorwiegend in Holzständerbauweise gebaut. Auf die Decke mit Kreuzlagenholz (KLH) ist massiver Estrich aufgebracht. Die Kombination von KLH und thermischer Masse des exponierten Betonbodens reduziert die CO2-Emissionen des Gebäudes im Lebenszyklus um 35%, verglichen mit einem Vollholz- oder reinen Betongebäude.
Wird das Gebäude nicht natürlich gelüftet, versorgt ein spezielles Außenluft-System alle regelmäßig genutzten Räume mit Frischluft. Das Heizen und Kühlen erfolgt über abgehängte Kühldecken mit Wellenprofil - eine innovative Flächenheizung und -kühlung -, die durch ihre Form eine erhöhte Konvektion und somit etwa die doppelte Leistung eines klassischen Flächenheiz/-kühlsystems aufweist.
Die Sichtbarkeit dieses Systems weckt die Neugierde und fördert ein Bewusstsein für das energetisch hochwertige Nullenergie-Design. Die Wärme-/Kälteversorgung erfolgt mittels Wärmepumpen mit einem Geothermie-Sondenfeld. Eine dachmontierte PV-Anlage liefert genügend Strom für den gesamten Strombedarf des Gebäudes. Der prognostizierte Energiebedarf beträgt 45 kWh/m²/Jahr.
Transsolar entwickelte die Nullenergie-Strategie inklusive aller passiver und aktiver Klimakonzepte, die in die Architektur integriert wurden. Ein Workshop für die Nutzer erklärte Funktionen und Steuerungselemente zur Kontrolle der lokalen Umgebung.
Nach Bezug wird mittels Monitoring der Gebäudebetrieb optimiert, wodurch Crotty Hall eines der wenigen, durch Messwerte dokumentierten Nullenergie-Gebäude in den USA sein wird.

Crotty Hall
Crotty Hall
Crotty Hall
Crotty Hall
Crotty Hall
Crotty Hall