Wolfgang Keßling @ Luzern

Die Schweizerischen Gebäudetechnik-Ingenieure (SWKI) in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern (HSLU), Netzwerk der Energieingenieure Alenii und Berufsgruppe Technik der Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins (SIA BGT) laden ein zu Workshop:

Wie bauen und betreiben wir unsere Gebäude in Zukunft?

Es wäre besser, Gebäude so zu konzipieren, dass sie den Folgen der Klimaerwärmung standhalten. Würde der Stand der Technik flächendeckend bei Neubau und Sanierung angewandt, ließen sich negative Effekte deutlich vermindern.
In zwei Blöcken werden neue Erkenntnisse und Ideen vorgestellt und im Anschluss auf dem Podium diskutiert.
WANN
Freitag, 12. April 2019
13.15–16.45 Uhr
WO
Hochschule Luzern – Wirtschaft,
Auditorium, Zentralstrasse 9,
6002 Luzern
Von uns ist Wolfgang Keßling zum Vortrag eingeladen.
Anmeldung erforderlich und online möglich hier >