Privacy Policy

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website www.transsolar.com und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und Sie über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Hinsichtlich der verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um unsere Website möglichst sicher und datenschutzfreundlich zu gestalten. So nutzt unsere Website eine SSL-Verschlüsselung, verwendet keine Cookies und auch keine Webanalysedienste. Internetbasierte Datenübertragungen können Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Gerne können Sie uns personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, übermitteln.
Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Ihre Aktivitäten auf den Webseiten anderer Anbieter, die Sie über Links auf unserer Website aufrufen können. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten nutzen. Sofern Sie besondere Services unseres Unternehmens über unsere Website in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Wenn Sie unsere Website besuchen, erhebt unser Seitenprovider DomainFactory auf den WebHosting Systemen automatisiert Protokolle, sogenannte Logfiles, die für bestimmte Dienste auf dem Server erfasst werden. Alle Logfiles werden täglich rotiert. Die Logs vom Vortag werden archiviert und nach einer Vorhaltezeit von 3 Tagen gelöscht. Es handelt sich dabei um rein interne Logfiles, auf die wir als Transsolar Energietechnik GmbH keinen Zugriff haben. Der Webserver-Logfile erfasst die Domain, Ihre IP-Adresse, Anfragen, User Agent, Timestamp und Status Code.
Die Datenschutzhinweise unseres Seitenproviders DomainFactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Deutschland, können Sie hier einsehen: www.df.eu/de/support/df-faq/service-infos/datensicherheit/
Die bei einem Besuch unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten werden benötigt, um die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Website zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd., 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland, der uns Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe: www.adobe.com/privacy/typekit.html

YouTube

Für die Einbindung von Videos auf unserer Website verwenden wir den Anbieter YouTube LLC ,901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bereits der Aufruf einer Webseite mit eingebettetem YouTube-Inhalt führt dazu, dass eine Verbindung zum Google-Werbenetzwerk DoubleClick aufgebaut wird. Unsere Videos sind im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden. Laut der Datenschutzerklärung von Google werden Ihre personenbezogenen Daten im erweiterten Datenschutzmodus nur dann an den YouTube-Server in den USA übermittelt, wenn Sie das Video anschauen. Durch den Klick auf das Video willigen Sie in diese Übermittlung ein. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge bei Google. Nähere Informationen zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch YouTube und Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns, zum Beispiel per E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien, Kontakt aufnehmen, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.
Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Ohne Ihre Einwilligung werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, wenn dies gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage eines Vertrags zur Auftragsverarbeitung beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Auf unserer Website informieren wir über freie Stellen in unserem Team. Sie können per E-Mail an jobs@transsolar.com Ihre Bewerbung an uns übermitteln. Wir verarbeiten Ihre Daten zur Abwicklung Ihres Bewerbungsverfahrens. Ihre Bewerbung wird nur von den Mitarbeitern eingesehen, die für eine Vorauswahl zuständig sind. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und nutzen sie nicht für andere Zwecke.
Ihre Bewerberdaten werden bei uns gespeichert. Wenn wir Ihre Bewerbung ablehnen, speichern wir die Daten nur so lange wie nötig, längstens über einen Zeitraum von sechs Monaten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist § 26 BDSG sowie Art. 88 DS-GVO

Newsletter

Auf unserer Website können Sie unseren kostenlosen Newsletter, der Sie über unsere Projekte und Veranstaltungen informiert, abonnieren. Der Versand unseres Newsletters erfolgt mittels des Versanddienstleisters MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-amerikanischen Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters MailChimp können Sie hier einsehen: www.mailchimp.com/legal/privacy/
Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter werden folgende personenbezogene Daten zur Verarbeitung an The Rocket Science Group übermittelt: E-Mail-Adresse, sowie optional Vorname, Nachname und Firma. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von Ihnen zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung gespeichert. Nach der Anmeldung wird im Double-Opt-In-Verfahren eine Bestätigungsmail an die für den Newsletter-Versand eingetragene E-Mail-Adresse versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse den Empfang des Newsletters autorisiert hat.
Unser Newsletter enthält sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik. Sie wird in E-Mails eingebettet, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Mit Hilfe dieses Zählpixels können wir auswerten, ob und wann Sie unseren Newsletter gelesen haben und ob Sie den im Newsletter enthaltenen weiterführenden Links gefolgt sind. Auch technische Daten, wie zum Beispiel die Daten Ihres EDV-Systems und Ihre IP-Adresse, werden erfasst. Die über den Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und ausgewertet, damit wir unser Newsletter-Angebot optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser an die Interessen der Leser anpassen können.
Sie können Ihre Einwilligung in den Newsletter-Versand jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie lediglich den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen. Alternativ können Sie uns auch durch eine E-Mail an privacy@transsolar.com über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Arbeit zu informieren. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Blog Green & Sexy

Auf unserer Website finden Sie einen Link zu unserem Blog Green & Sexy. Als Blogging-Plattform nutzen wir Tumblr, die von Tumblr Inc., 770 Broadway, New York, NY 10003, USA betrieben wird. Die Datenschutzbestimmungen von Tumblr können Sie hier einsehen: www.tumblr.com/privacy

Facebook

Von unserer Website führt ein Link zu unserer Facebook-Seite. Die Website www.facebook.com wird von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland angeboten. Über die Datenschutzbestimmungen von Facebook können Sie sich hier informieren: www.facebook.com/privacy/explanation

Software

Unsere Website ist auch mit unserer Software-Website www.trnsys.de verlinkt, die von uns, der Transsolar Energietechnik GmbH, Curiestraße 2, 70563 Stuttgart, Deutschland, betrieben wird. Die entsprechenden Datenschutzhinweise können Sie auf der Software-Website einsehen.

Betroffenenrechte

Aus der DSGVO ergeben sich für Sie als Betroffener einer Verarbeitung personenbezogener Daten die folgenden Rechte:
Gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie können insbesondere Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, über eine Übermittlung in Drittländer oder an internationale Organisationen sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.
Gemäß Art. 16 DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
Gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
Gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, wir die Daten nicht mehr benötigen und Sie deren Löschung ablehnen, weil Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Das Recht aus Art. 18 DSGVO steht Ihnen auch zu, wenn Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
Gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder Sie können die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.
Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die auf dieser Einwilligung beruhende Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
Gemäß Art. 77 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Als Nutzer dieser Website können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen, Auskunft zu Ihren gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese korrigieren, aktualisieren, sperren, löschen, die Verarbeitung einschränken lassen und erteilte Einwilligungen widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an privacy@transsolar.com

Stand: 30. August 2018