Masterplan Mediapark, Brüssel, Belgien

Masterplan Mediapark

Das Areal in Schaerbeek gehört derzeit den beiden Sendeanstalten Radio Télévision Belge Francophone (RTBF) und Vlaamse Radio- en Televisieomroeporganisatie (VRT). Es wird in den nächsten fünfzehn Jahren komplett umgebaut. Die bestehende Bebauung aus den 70er Jahren wird abgerissen. Auf 20 Hektar wird der zukünftige "Mediapark" entstehen und ab 2022 den neuen Firmensitz von RTBF und VRT mit beherbergen.
Ziel der Regionalverwaltung ist es, hier für Entwicklung zu sorgen, um Lebensqualität in diesen Vierteln entstehen zu lassen und sie miteinander zu verbinden. Wohn-, Geschäfts-, Service- und Freizeitfunktionen sollen hier verknüpft werden und das bestehende Wirtschaftsgefüge gestärkt durch ein innovatives System, das auf die Medien- und Kreativwirtschaft ausgerichtet ist.
Dies beinhaltet neben dem Medienzentrum die Entwicklung von acht Hektar öffentlicher Fläche, den Bau von bis zu 3000 Wohnungen sowie Räumlichkeiten für Dienstleistungen und öffentliche Einrichtungen (Geschäfte, Schulen, Kindergärten), um die Entwicklung neuer Aktivitäten im Medienbereich auf 30.000 m² Fläche in die Wege zu leiten.
Transsolar begleitet das städtebauliche Team bei der Gestaltung eines komfortablen Quartiers, das für Fußgänger ausgelegt ist und entwickelt Strategien für die regenerative Energieversorgung des Standortes. Studien zur Sonneneinstrahlung und Simulationen zu Luftbewegungen haben das Layout der Volumenmetriken beeinflusst: Angepasstes Ausrichten der Oberflächen und das Ermitteln einer optimalen Gesamtdichte machen es möglich, Stellen zu entschärfen, an denen kritische Luftbewegungen auftreten könnten.
Mit einer gezielten Verteilung der Gebäude unterschiedlicher Nutzung und dem Schaffen von Wegen zur Wärmeübertragung innerhalb der Nachbarschaft wird es möglich, die Abwärme von Gebäuden mit hohen internen Lasten (wie Fernsehanstalt oder einige kulturelle Einrichtungen) zu nutzen, indem sie anderen Räumlichkeiten (wie Wohnungen, Kindergarten, Schule) zur Verfügung gestellt wird: Ein Wärmeaustausch, der wertvolle Energie nutzt, die bei herkömmlichem Gebäudebetrieb „vernichtet“ wird.

Masterplan Mediapark
Masterplan Mediapark
Masterplan Mediapark
Masterplan Mediapark