Elbtower, Hamburg, Deutschland

Elbtower

Der Elbtower wird das Abschlussprojekt am östlichen Ende der HafenCity. Das Hochhaus, das zwischen den Elbbrücken entstehen soll, wird dann das höchste Gebäude und ein selbstbewusstes Statement der wachsenden Stadt. Gut 240 Meter ragt der Turm dann in den Himmel und soll von einer Aussichtsplattform an der Spitze einen spektakulären Blick über Hamburg ermöglichen. Im Gespräch ist auch ein gastronomisches Angebot in 200 Metern Höhe. Die Nutzung besteht aus einem Mix aus Büros ca. 73.000 m² (im Turm), Hotel und Boarding House ca. 20.000 m² (in der Sockelzone), Retailflächen sowie öffentlichkeitsbezogener Nutzung ca. 11.000 m² (in der Sockelzone) und soll rund 3000 Arbeitsplätze beherbergen. Die Klimaingenieure von Transsolar arbeiten im Planungsteam an der Optimierung der Raumklimakkonzepte, Aufenthaltsqualität sowie der Energieversorgung.