Masterplan Gangnam District, Seoul, Süd Korea

Masterplan Gangnam District

In den Hügeln südlich von Seoul ist ein neues Wohngebiet mit nahezu 1400 Wohnungen entstanden. Der Bauherr hat sich zum Ziel gesetzt einen neuen Prototyp für den öffentlichen Wohnungsbau mit erschwinglichen Wohnraum in Korea zu schaffen. Die Siedlung ist ein Ensemble aus verschieden hohen Gebäudeblöcken, öffentlichen Straßen, autofreie und landschaftlich gestalteten Freiflächen und fügt sich harmonisch in die sanft abfallenden Hügel ein. Jeder Gebäudeblock verfügt über einen eigenen Innenhof, der als Gemeinschaftsfläche mit Sportanlagen, Spielplätzen und Gärten dient.
Während der Wettbewerbsphase unterstütze Transsolar das Planungsteam bei der Entwicklung eines Masterplans, der sich durch eine hohe Geschossflächenzahl und einen sehr guten Innen- und Außenkomfort auszeichnet. Für die Verteilung und Gestaltung der Gebäude führte Transsolar detaillierte Tageslicht-, Besonnungs- und Verschattungsstudien durch. So konnte pro Wohnblock eine optimale Orientierung und Form erreicht werden, die die Besonnungsdauer für alle Wohnungen und der Innenhöfe sicherstellt. Dies steigert nicht nur das körperliche Wohlbefinden der Bewohner, sondern reduziert auch den Heizbedarf im Winter und den Übergangszeiten. Um der sommerlichen Überhitzung der Wohnungen entgegenzuwirken wurde je nach Orientierung der Fassade ein externer beweglicher Sonnenschutz mit horizontalen Lamellen angebracht. Der Grundriss der Wohnungen mit zwei gegenüberliegenden Fassaden ermöglicht eine effektive natürliche Querlüftung der Wohnungen und damit eine hohe Raumluftqualität und der Möglichkeit der effektiven Nacht lüftung in den warmen Monaten. Die kombinierte Nutzung von Nachtspülung und thermischer Masse der Sichtbetondecken ermöglicht die Speicherung und spätere Bereitstellung der kühleren Nachttemperaturen. Durch die Form der Wohnblöcke entsteht zudem ein Mikroklima in den Innenhöfen: sie sind zum einen vor Wind geschützt, haben aber eine direkte Sonneneinstrahlung und bieten der Hausgemeinschaft somit einen angenehmen Aufenthaltsbereich im Freien.
2016 Korean Architecture Award

Masterplan Gangnam District
Masterplan Gangnam District