Offices

Jasmin Gärtner
Projektingenieurin
gaertner@transsolar.com

Jasmin Gärtner hat sich als Industriedoktorandin in ihrer Dissertation mit Flexibilität und Robustheit von Bürogebäuden beschäftigt.

Danach hat sie bei Bosch Reale Estate das Thema Nachhaltigkeit verantwortet. Schon ihre Masterarbeit war ein so guter Erfolg, dass sie das Lob „ein beispielhaftes Vorgehen zur Steigerung des thermischen Komforts eines innerstädtischen Platzes im Sommer“ und den 38. Sparkassen-Umwelt-Preis dafür erhielt. Jasmin entwickelt nun bei uns strategische Konzepte für Stadtteile und Gebäude und berät Bauherrn und Architekten.
Masterarbeit 2017 KIT Stadtklimagerechte Planung für Karlsruhe - Entwicklung und Anwendung einer Methodik zur Verbesserung des thermischen Komforts im Sommer eines innerstädtischen Platzes >
ZDF Wissen NANO 2018 Summer in the City >
Dissertation TUM 2021 Office Space Design for Flexibility. An Approach to Guarantee Thermal Comfort During the Entire Operation Phase >