Die Nachhaltigkeit des Harvard Science and Engineering Complex ist nun zertifiziert

Wir von Transsolar freuen uns, dass dies nun offiziell ist: Der Harvard Science and Engineering Complex hat sowohl die LEED Platin-Zertifizierung, als auch die Living Building Challenge Petal-Zertifizierung in den Bereichen gesündere Materialien, Schönheit und Gerechtigkeit erhalten.
Diese Auszeichnungen erzielt Harvard erstmalig und obendrein ist der Komplex der größte auf der Welt mit Nasslaboratorien, der die Living Building Challenge-Zertifizierung erhält. Transsolar war federführend bei der Entwicklung des integrierten Klima- und Energiekonzepts mit besonderem Augenmerk auf drei separate Fassadenkonzepte, natürliche Belüftung und Laborbelüftung.

Ein Projekt, das uns stolz macht und dankbar für die Zusammenarbeit mit Behnisch Architekten.

Mehr dazu auf Englisch The Harvard Gazette>

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Behnisch Architekten